Partner für Akkreditierung, Zertifizierung, GMP- und Projektmanagement sowie Schulungen

image

Unsere Beratungsklassiker

Akkreditierung

  DIN EN ISO/IEC  

17025

  • Für alle Fachbereiche
  • Schwerpunkt: GMP
  • Kommunikation: Akkreditierungs- stelle
Zertifizierung

   DIN EN ISO    

9001

  • Für alle Fachbereiche
  • ISO 9004 Optimierung
  • Kommunikation: Zertifizierungs- stelle
Zertifizierung

    DIN EN ISO    

14001

  • Für alle Fachbereiche
  • ISO 14004 Optimierung
  • Kommunikation: Zertifizierungs- stelle
Schnittstelle

   Management    

GMP

  • Für alle Fachbereiche
  • Kommunikations-Schnittstelle:
  • Sponsor - Auftraggeber - PU

Akkreditierung nach ISO/IEC 17025

Die Norm seit 2018

Früher war alles besser... Ganz sicher nicht im Bezug auf die ISO/IEC 17025.

Mit der Neustrukturierung der DIN EN ISO/IEC 17025 bis 2018, ist auch dieses normative Werk endgültig in die high level structure (HLS) eingepasst worden. Einhergehend mit dieser Änderung hat sich, mit der Prozessorientierung und dem risikobasierten Ansatz, zudem ein neuer Fokus entwickelt. Diesen und die erheblichen Vereinfachungen im Zusammenhang mit der DIN EN ISO 9001, würden wir mit Ihnen gerne in Ihrem Labor etablieren.

Ihr Wunsch, unser Vorgehen

Haben Sie sich für die Akkreditierung entschieden, ist die Umsetzung der Norm für Sie, wie für jedes andere akkreditierte Prüf- und Kalibrierlabor, bindend. Die große Frage bleibt, welche Bereiche besitzt Ihr Labor überhaupt, welche sollen akkreditiert werden und was heißt im Bezug auf Ihr Unternehmen eigentlich "Labor". Wir klären Ihre offenen Fragen und bereiten mit Ihnen zusammen die Akkreditierung vor. Unsere Stärke: Wir finden stets eine und zwar Ihre individuelle Lösung, um diese mit Ihnen umzusetzen.

Unser Anspruch

Die DIN EN ISO/IEC 17025 dient dazu, klar und deutlich, nach außen zu kommunizieren, dass das akkreditierte Labor nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes die Werkzeuge besitzt valide Ergebnisse zu produzieren, sondern vor allem die Kompetenz dies auch zu tun. Unser Anspruch dabei ist aber nicht nur Sie auf dem Weg zur Akkreditierung zu begleiten, sondern viel mehr unser Unternehmenscredo der ständigen Verbesserung (engl. continuous improvement , ContImprove) in Ihrem Unternehmen zu implementieren. Dabei liegt unser Fokus darauf Ihre hochspezifische Fachkompetenz objektiv zu erfassen und so die ISO/IEC 17025 ganz individuell für Ihr Labor umzusetzen. Denn letztlich wollen wir es Ihrem Unternehmen ermöglichen die Normvorgaben nicht nur umzusetzen, sondern stark von ihnen zu profitieren.

image

Zertifizierung nach ISO 9001

image
Die Norm als Werkzeug

Früher war alles besser... ohne die 9001.

Eher eine gewagte Aussage für Unternehmensberater wie wir es sind, tatsächlich aber trifft diese Aussage für viele Unternehmen noch heute ins Schwarze. Mögen die Buchstaben DIN EN ISO im ersten Moment auch langweilig, spröde, starr und einfach nicht innovativ klingen, wir werden Ihnen gerne zeigen, dass dies ein Trugschluss ist, wenn man lernt die Norm ein wenig visionärer zu betrachten. Die Norm zwingt Sie nicht in ein enges Korsett, welches Ihr Unternehmen erstarren lässt. Vielmehr kann sie anleiten Probleme zu lösen oder risikobasiert im Vorhinein diese bereits zu eruieren. Unser Anspruch ist es daher die Norm zu verwenden um Ihr Unternehmen nach Ihren Vorstellungen zu gestalten, zu strukturieren und eine fortlaufende Optimierung zu ermöglichen.

Ihr Wunsch, unser Vorgehen

Wie erreichen Sie Ihre Vorgaben? Was sind Ihre Kundenanforderungen? Wie halten Sie die Mitarbeiterfluktuation niedrig? Identifizieren sich Ihre Mitarbeiter mit Ihrem Unternehmen? Das ist nur ein Teil der Fragen, die wir mit Ihnen klären wollen und die die Norm (hätten Sie es gedacht?) ebenfalls adressiert. Wir helfen Ihnen dabei Ihre Vorstellungen und Ihre Ziele abzustecken und die Norm als Werkzeug zur stetigen Verbesserung (engl. continuous improvement, ContImprove) zu sehen.

Unser Anspruch

Wir wollen Ihnen, genauso wenig wie die Norm, vorschreiben, was Sie zu tun haben. Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg zum Zertifikat, aber noch stärker ist unser Wunsch Ihnen ein Stück weit unsere Begeisterung für die Norm und ihr großes Potential näher bringen zu können. Gerne möchten wir Sie dabei unterstützen, ein für Sie funktionierendes Managementsystem aufzubauen und zu leben. Wir wollen Ihnen ein neues Gefühl von Qualität vermitteln.

Zertifizierung nach ISO 14001

Die Umwelt-Norm

Lange Zeit stiefmütterlich als Image-Norm behandelt, hat sich das Bild der ISO 14001 inzwischen stark geändert. Während intern die strukturelle Annäherung dieser Norm an die ISO 9001 die Implementierung im Unternehmen erleichtert, ist extern der Fokus auf die Natur und die Umwelt in letzter Zeit stark angewachsen. Auch die teilweise Integration arbeitsschutztechnischer und -rechtlicher Regeln bringen die ISO 14001 immer weiter in das Schlaglicht. Letztlich aber steht auch die Möglichkeit von wirtschaftlichen Aspekten durch die ISO 14001 ganz vorne, so können sich, je nach Unternehmen, Kosteneinsparungen ergeben die eine Amortisierung gegenüber den Zertifizierungskosten übertreffen können. Gerne werden wir Ihr Partner, um Ihnen alle diese Facetten der Norm näher bringen zu können.

Ihr Wunsch, unser Vorgehen

Wie kann mein Unternehmen wirtschaftlich profitabler agieren und zeitgleich die Umwelt schützen oder mindestens weniger stark belasten? Das ist sicherlich die Kernfrage, die wir mit Ihnen klären und schließlich mittels der Norm mit Ihnen Umsetzen möchten.

Unser Anspruch

Für Unternehmen, wie auch für den Privatsektor haben wir uns dem Schutz der Umwelt verschrieben. In beiden Fällen ist die uns auszeichnende Stärke im Bereich des Umweltmanagements dabei, dass wir neben dem Schwerpunkt Ökologie die Ökonomie nie aus den Augen verlieren. Dabei ist der Imagegewinn, der mit dem Umsetzen der ISO 14001 einhergeht und zu einem wirtschaftlich positiven Effekt führen kann, nur ein Baustein des ökonomischen Aspektes. Umweltschutz und finanzieller Profit funktionieren dank unserer Philosophie stets als Team.

image

GMP-Management

image
Good manufacturing practice (Gute Herstellungspraxis)

Das GMP-Management bildet ein hervorragendes Werkzeug die hochkomplexe rechtliche Lage sowie die Anforderungen an alle Zweige der Pharmazie und Medizin greifbar zu machen. Das Arzneimittelgesetz (AMG), die Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung (AMWHV), das Medizinproduktegesetz (MPG) und die Pharmakovigilanz an sich, sind in ihm vereint. Der, aktuell in der Verschärfung befindliche, Endverbraucher-Schutz wird durch das GMP-Management somit vollumfänglich betrachtet.

Ihr Wunsch, unser Vorgehen

Sie sind QPPV, Stufenplanbeauftragter, Unternehmer, Sie betreiben ein MVZ oder sind dort angegliedert und suchen Unterstützung im Bereich GMP? Wir bieten, durch unsere Begleitung Ihres Vorhabens bzw. Unternehmens, den optimalen und umfassenden objektiven und unabhängigen Blick von außen.
QPPV? Stufenplanbeauftragter? FDA? CFR? ICH-10? Sie leiten ein Forschungsprojekt und wollen Ihre Forschungsergebnisse auf den Markt bringen? Ihr Sponsor spricht Sie nur noch als CRO an und generell spricht jeder eine andere Sprache? Wir sind der Dolmetscher und Projektmanager im Bereich GMP den Sie gesucht haben.

Unser Anspruch

Wir sind zertifizierte Projekt- und GMP-Manager und mit unserer gemeinsam mehr als 15-jährigen Erfahrung im Bereich der Forschung von Mikrobiologie, Virologie, Biotechnologie und Enzymtechnologie an den Universitätskliniken Düsseldorf und Bonn sowie für die Charité - Universitätsmedizin Berlin sind wir der optimale Partner und die beste Schnittstelle im GMP für Sie und Ihr Unternehmen.

Weitere Kompetenzgebiete


Neben den meistgefragten Dienstleistungen sind wir natürlich auch bezüglich sämtlicher weiterer normativer Werke Ihr erster Ansprechpartner. Auch im Bereich des European Foundation for Quality Management (EFQM) sind wir als zertifizierte Qualitätsmanager so aufgestellt, dass wir Ihnen die Betreuung im Bereich des vollumfänglichen Qualitätsmanagements anbieten können.

Sie verfügen bereits über eine Qualitätsmanagementsystem (QMS) und wollen dieses einfach nur gemäß der stetigen Verbesserung (engl. continuous improvement, ContImprove) optimieren, oder Sie wollen nur Teile eines QMS implementieren um davon zu profitieren? Dieses wird Ihnen mit unserem Angebot der Prozessoptimierung, des Prozessmanagements oder unserer IST-Analysen spielend gelingen. Gleichzeitig können wir Ihnen auch mit unserem Angebot von internen Audits helfen diese Ziele zu erreichen, gerne führen wir für sie auch externe Audits für Ihre Lieferantenbewertung als Teil unseres Portfolios durch.

Sie haben ein Projekt und suchen für dieses noch externe und objektive Betreuung? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung und bieten uns als externer Projektmanager an. Wir sind dabei flexibel und richten uns anhand Ihrer Anforderungen aus. Das heißt, egal ob Sie den intensiven direkten Kontakt bevorzugen, oder via neue Medien kommunizieren, ob Sie viele vor Ort Tage oder nur wenige wünschen, wir arbeiten auf Basis Ihrer Vorstellungen mit stets optimaler Effizienz am Projektmanagement.

image

Über uns

Für uns ist die Unternehmensberatung persönliche Verwirklichung. Wir legen größten Wert darauf, dass es sich bei unserer Dienstleistung um eine wirkliche Beratung, also eine enge Betreuung handelt und nicht um eine Sammlung von Anweisungen, die von oben herab vorgegeben werden. Wir bewegen uns grundsätzlich auf Augenhöhe um enge Absprachen mit Ihnen treffen zu können... wir werden zur Seite stehen, unterstützen und stets helfen, wir werden Ihnen keine neue Doktrin aufzwängen.
Unsere Wurzeln liegen zu einem Großteil in der naturwissenschaftlichen Laufbahn in den Bereichen der Biotechnologie, Enzymtechnologie, der Mikrobiologie/Virologie. Dort haben wir durch Dozententätigkeiten früh Einblicke in die Lehre und damit Schulungen erhalten und unsere Expertise stetig ausgebaut. Die essentielle Wichtigkeit einer klaren Struktur gepaart mit Flexibilität und einer Prise Humor für den eigenen Lehrerfolg aber vor allem den Lernerfolg des Auditoriums ist auch heute die Basis unserer Schulungen und den dazugehörigen Unterlagen.
(Qualitäts-) Managementfähigkeiten konnten wir in universitären Laboren als Wissenschaftler dabei früh in ISO 9001, GMP, ISO/IEC 17025, ISO 13485 und ISO 15189 nahen Gebieten sammeln. Zusätzlich können wir in diesen letztgenannten Bereichen auf Berufserfahrung in der Gesundheits- und Krankenpflege (staatlich geprüft) zurückgreifen. Das selbstverständliche Nutzen von Qualitäts- und Managementwerkzeugen während unserer gesamten Berufslaufbahn prägt dabei noch heute unser Verständnis und den Umgang mit Anforderungen von und an Managementsysteme. Die Erfahrung aus der Betreuung von Unternehmen, die Ihr Kerngeschäft fern der Naturwissenschaft haben, fließt ebenfalls kontinuierlich in unsere Expertise ein. Zusammenfassend sind wir in der Lage routiniert die Verschmelzung aller Belange des Qualitätsmanagements mit den ökonomischen Anforderungen von Wirtschaftsunternehmen in Einklang zu bringen.
Trotz der großen Abwechslung in unseren hochkompetitiven Forschungsfeldern, entwickelte sich bei uns stetig die Sehnsucht danach einen Blick weit über den Tellerrand hinaus zu werfen. Stets gab es das Streben nach völlig neuen Projekten, neuen großen Herausforderungen und neuen Themengebieten. All das fanden wir schließlich in der Unternehmensberatung. Das Erfassen, das Kennenlernen und schließlich das Verstehen von immer wieder neuen komplexen Prozessen und Unternehmen an sich ist mehr als nur Teil eines Auftrages für uns...


Dr. rer. nat. Katrin Röllen & Dr. rer. nat. Sebastian Hauka

Ihre Geschäftsführung

Schulungsangebot

Wir bieten Schulungen und Workshops bezüglich diverser Themengebiete an. Ob es im Bereich von Qualitätswerkzeugen, Managementwerkzeugen oder im Bereich von Normen-Revisionen ist, wir bringen Ihnen neue und vor allem nützliche Themeninhalte nahe.  



Qualitätswerkzeuge

Grob gesagt bieten die Qualitätswerkzeuge die Möglichkeit Fehleranalysen systematisch durchzuführen und somit aus Fehlern zu lernen und diese für die Zukunft auszuschließen. Ob Fehlersammelliste, Histogramm, Ursachen-Wirkungs-Diagramm oder Brainstorming, wir bieten Schulungen für jede vorgeschaltete Analyse. Fortlaufend gehören, neben vielen weiteren, auch das Paretodiagramm, die Qualitätsregelkarte oder die explorative Datenanalyse zu unserem Schulungs-Portfolio.


Managementwerkzeuge

Neben den klassischen sieben Managementwerkzeugen, darunter etwa das Affinitäts-, Relationen-, Matrix- oder Portfoliodiagramm oder der Netzplan haben wir in diesem Bereich zudem weitere Schulungs-Schwerpunkte integriert. Dazu gehören etwa die FMEA (Failure Mode and Effects Analysis, also die Fehlermöglichkeit- und Fehlereinfluss-Analyse), Balanced Score Card (BSC), SWOT (Strengths (Stärken), Weaknesses (Schwächen), Opportunities (Chancen) und Threats (Risiken)), Risiko-Analysen an sich und das house of quality (Haus der Qualität).


Workshops bei Revisionen

Von Zeit zu Zeit stehen Revisionen von Normen an, welche mehr oder minder stark ausfallen und gegebenenfalls die Nachschulung Ihrer Mitarbeiter fordern. Sprechen Sie uns an, wenn Sie nicht sicher sind, ob dieses nötig oder ausreichend ist, wir sind für Sie da.

image

Alpentourismus:
Nachhaltigkeit in der Hotellerie

In Zeiten des Klimawandels ergeben sich völlig neue Ansprüche an den Alpentourismus. Es gilt mittels der Investitionen gezielt die Wirtschaftlichkeit genauso wie die Nachhaltigkeit weiter zu steigern. Denn was steht für den Kunden (also den Gast) ganz vorne?
--> Die Umwelt UND die Qualität!

Eine herausragende Qualität erhält man dabei am effektivsten durch ein Qualitätsmanagementsystem. Und dieses kann noch viel mehr bieten, etwa:
- Reduzierte Einarbeitungszeit von Saisonkräften.
- Neue Gäste durch stetig erhöhte Kundenzufriedenheit.
- Möglichkeit der Zertifizierung nach ISO 9001.

Doch das reicht Ihren Gästen in Zeiten des Klimawandels nicht mehr... Daher gehen Sie mit uns doch noch einen Schritt darüber hinaus und beschäftigen sich mit dem Umweltmanagementsystem nach ISO 14001. So bietet sich Ihnen die Möglichkeit Ihren nachhaltigen, bewussten Umgang mit der Umwelt in Ihrem Haus zu unterstreichen und auf Wunsch ebenfalls zertifizieren zu lassen.

Für eine reibungslose Serviceerbringung Ihrerseits sind wir bei Bedarf darauf ausgelegt einen Großteil unserer "vor Ort Dienstleistung" außerhalb der Saison mit Ihnen zu bearbeiten. Dieser Sonder-Service, für die Hotellerie im Alpentourismus, erlaubt es uns örtlich nah gelegene Termine so zu koordinieren, dass wir eine ressourcenschonende Beratung gewährleisten können. Denn auch wir leben aus Überzeugung die Nachhaltigkeit!

Schreiben Sie uns

Wir bearbeiten Ihre Nachricht umgehend und melden uns bei Ihnen

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

  • Heimerstraße 60
    41748 Viersen
    Nordrhein-Westfalen
    Deutschland
  • Info@ContImprove.de
  • 0049 (0)2162 3530514